Viagra – der klassische Weg zu einem befriedigenden Sexleben

 Männergesundheit, Potenzmittel, Viagra  Kommentare deaktiviert für Viagra – der klassische Weg zu einem befriedigenden Sexleben
Aug 222014
 

Gut, der Begriff „klassisch“ mag ein wenig gewagt sein, diese Position haben Präparate wie die Spanische Fliege oder die Rinde des Yohimbebaumes. Diese Hilfsmittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion sind schon seit Generationen in Gebrauch. Die Nutzung der Mittel aus Flora und Fauna geht so weit zurück, dass sich der Beginn ihres Gebrauches im Dunkel der Geschichte verliert. Allerdings wurden diese Arzneimittel in den vergangenen Jahren verdrängt und fristen zunehmend ein Schattendasein. Der Grund ist, dass die Pharmaindustrie mittlerweile Präparate entwickeln konnte, die weitaus wirkungsvoller sind als die traditionellen Arzneimittel. Die Zäsur auf den Markt der Potenzmittel stellte das Jahr 1998 dar, als das Pharmaunternehmen Pfizer Viagra auf den Markt brachte.

Continue reading »

Exzessiver Pornokonsum ist schädlich für das Sexleben

 Männergesundheit, Potenzmittel, Viagra  Kommentare deaktiviert für Exzessiver Pornokonsum ist schädlich für das Sexleben
Aug 182014
 

Die erektile Dysfunktion ist ein Problem, das die Männerwelt seit Generationen beschäftigt. In der Regel ist die Erektionsstörung jedoch kein alleinstehendes Phänomen, sondern wird von tiefer liegenden Faktoren verursacht. So können körperliche Faktoren wie Diabetes oder Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems verantwortlich für die erektile Dysfunktion sein. Bei jüngeren Männern herrschen zumeist seelische Faktoren vor. In den vergangenen Jahren ist allerdings ein neues Phänomen auf dem Vormarsch, bei dem es in der Regel nicht allein hilft, Viagra zu kaufen. Die Apotheke bietet nur wenig Abhilfe dagegen. Gemeint ist die erektile Dysfunktion, die durch einen exzessiven Pornokonsum verursacht wird.

Continue reading »

Viagra hauchte Männern wieder neues Selbstvertrauen ein

 Gesundheitsthemen, Potenzmittel  Kommentare deaktiviert für Viagra hauchte Männern wieder neues Selbstvertrauen ein
Apr 252014
 

Vor mehr als 15 Jahren herrschte auf dem Arzneimittelmarkt große Aufruhr: Denn mit Viagra aus dem Hause Pfizer wurde ein Mittel vorgestellt, das den Umgang mit dem Beschwerdebild der Erektilen Dysfunktion für immer verändern sollte. Viagra, umgangssprachlich die Lust- oder Potenzpille für den Mann genannt, hauchte den Männern wieder neues Selbstvertrauen ein.

Continue reading »